Kostenfreie Lieferung ab 59 €**

Wir versenden CO2-Neutral

Klean Kanteen - Engagement seit 2004

Klean Kanteen ist ein Unternehmen, welches die Gesundheits- und Umweltschädlichkeit von Plastik schon sehr früh erkannte. Im Jahr 2004 brachte Robert Seales, der Erfinder und Gründer von Klean Kanteen, die 27oz (800ml) KleanKanteen aus Edelstahl auf den Markt, um seinen Kunden eine bessere Alternative zu Plastik- und beschichteten Aluminiumflaschen zu bieten.

Klean Kanteen wurde später im Jahr 2005 von der Familie Cresswell übernommen, die auf Seals Originalversion aufbauend eine stetig wachsende Linie beständiger Edelstahllösungen entwickelte, um giftiges Plastik zu ersetzen und umweltschädliche Wegwerf-Behälter abzulösen.

Besonders engagiert ist Klean Kanteen auch, wenn es um Umweltprojekte geht. Seit 2008 ist Klean Kanteen Mitglied von „1% for the planet“, eine Organisiation gegründet u.a. von Yvon Chouinard, welche ein Prozent des Jahresumsatzes jedes Mitglieds an Nonprofit-Projekte spendet. Ebenso trat das Unternehmen im Jahr 2012 den zertifizierten B Corporations bei, welche unabhängige und zukunftsorientierte Richtlininen bezüglich Leistung, Verantwortung und Transparenz vorgeben.

 

Klean Kanteen ist ein Unternehmen, welches die Gesundheits- und Umweltschädlichkeit von Plastik schon sehr früh erkannte. Im Jahr 2004 brachte Robert Seales, der Erfinder und Gründer von Klean... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klean Kanteen - Engagement seit 2004

Klean Kanteen ist ein Unternehmen, welches die Gesundheits- und Umweltschädlichkeit von Plastik schon sehr früh erkannte. Im Jahr 2004 brachte Robert Seales, der Erfinder und Gründer von Klean Kanteen, die 27oz (800ml) KleanKanteen aus Edelstahl auf den Markt, um seinen Kunden eine bessere Alternative zu Plastik- und beschichteten Aluminiumflaschen zu bieten.

Klean Kanteen wurde später im Jahr 2005 von der Familie Cresswell übernommen, die auf Seals Originalversion aufbauend eine stetig wachsende Linie beständiger Edelstahllösungen entwickelte, um giftiges Plastik zu ersetzen und umweltschädliche Wegwerf-Behälter abzulösen.

Besonders engagiert ist Klean Kanteen auch, wenn es um Umweltprojekte geht. Seit 2008 ist Klean Kanteen Mitglied von „1% for the planet“, eine Organisiation gegründet u.a. von Yvon Chouinard, welche ein Prozent des Jahresumsatzes jedes Mitglieds an Nonprofit-Projekte spendet. Ebenso trat das Unternehmen im Jahr 2012 den zertifizierten B Corporations bei, welche unabhängige und zukunftsorientierte Richtlininen bezüglich Leistung, Verantwortung und Transparenz vorgeben.

 

1 von 4
1 von 4