Gründung von Laguna

Früher war alles einfacher. Zum Beispiel klopfte man dreimal auf Holz für eine Portion Glück. Auf Plastik klopfen, bringt leider nichts – außer einen hohlen Klang. Ein Klang der uns daran erinnert, dass wir unsere Umwelt verändert haben.

Alle natürlichen Produkte werden nach und nach zerstört, ersetzt und neu aus Plastik geschaffen. Dadurch ist der Mensch nicht mehr das Produkt seiner Umwelt, sondern die Umwelt ein Produkt von uns Menschen. Und dieses „Produkt“ schwimmt in Form von riesigen Plastikmüll-Inseln auf unseren Weltmeeren, zum Teil versetzt mit gesundheitsgefährdenden Zusatzstoffen wie Weichmachern oder Flammschutzmitteln.

Bei dieser Vorstellung wird uns immer ganz flau im Magen, das schlechte Gewissen steigt – und ganz ehrlich: Uns reicht’s. Von uns aus kann der ganze Plastikmüll verschwinden. Keine Tiere mehr die Plastikmülltüten als Hüte auf haben, kein Waldsee mehr mit dahintreibenden 1,5-Liter-PET-Wasserflaschen.

Für dieses Ziel haben wir „Laguna“ gegründet. Einen Shop der auf Nachhaltigkeit setzt, unsere Umwelt sowie eine verantwortungsvolle Herstellung schätzt und unnötige Plastikprodukte ersetzt. Wir haben erkannt, dass es mehr als genügend Alternativprodukte gibt, die umweltfreundlich sind, sich gut anfühlen und auch mal länger als 4 Tage halten. Diese Produkte wollen wir euch gerne vorstellen. Lernt die Vielfalt außerhalb der „plastischen“ Welt kennen und verknüpft euer persönliches Wohl mit dem Wohl unserer Umwelt. Dieses Projekt starteten wir aus tiefster Überzeugung und Liebe zu jeder saftigen grünen Wiese, auf der wir barfuß entlang schreiten durften. Wir wollen eurer Gewissen erleichtern, unser Gewissen erleichtern und so neue Lebensfreude schaffen … Lebensfreude, die unsere Umwelt entgiftet und von Müll befreit.

Julian von Gebhardi
Gründer von Laguna