Kostenfreie Lieferung**

CO2 neutraler Versand

Bambu - Bambus

Das Unternehmen

Ebenfalls ein Familienunternehmen, gegründet von Jeff Delkin and Rachel Speth. Beide suchten nach langjähriger Arbeitserfahrung in den Bereichen Produktentwicklung (Rachel) und Marketing (Jeff) in großen Konzernen, nach etwas mit mehr Bedeutung und Sinn. Während beide für mehr als zwei Jahre in Shanghai lebten, waren sie mehr als beeindruckt von der Qualität und den Eigenschaften des Materials Bambus. Aus dieser Faszination heraus analysierten sie über zweieinhalb Jahre den außergewöhnlichen Rohstoff Bambus bevor sie überhaupt ihr Unternehmen gründeten.

Jeff und Rachel sind in Portland, Oregon aufgewachsen, wo lokale Produkte und Ressourcen schon immer die Region prägten. Sie fragten sich, wie sie die Qualitäten Ihrer Heimat, mit dem in China angesiedelten Bambus-Rohstoff, verbinden können. Sie wechselten Ihren Standort zu einem oft, wegen den Herstellungsbedingungen, kritisierten Ort (China) und sind hierauf sehr stolz.

Wir finden das gut! Warum?

„Made in China“ darf man nicht über einen Kamm scheren. Wie man am Slogan der Firma „Proudly made in China“ erkennt, wird hier kein Geheimnis daraus gemacht. Vielmehr ist die Firma stolz, eine in China ansitzende lokale und auch soziale Produktion aufgebaut zu haben. Denn nur, weil ein Land wie China einen schlechten Ruf hat, weil große Konzerne die Schwächen ausnutzen, heißt das nicht, dass keine soziale Produktion aufgebaut werden kann, welche Ort und Region unterstützt und hochwertige Produkte entwickelt.

Ein sehr schönes Zitat von Jeff selbst.

“Our company’s values are our values. We try to lead our business in a responsible manner, by putting a focus on product, people and planet. We believe that if you do the right things right, the money takes care of itself.”

Weitere Informationen zum Unternehmen Bambu findest Du hier. Ein älteres aber sehr schönes Interview mit dem Gründer Jeff Delkin kannst Du Dir unter folgendem Link anschauen.

Bambu Produkte sind zertifiziert als Organic/Bio-Produkte.


Im Auftrag von Mutter Natur

Materialien

Bambu verwendet natürliche Materialien. Lebensmittelsichere Öle, Wasserbasierte Klebstoffe, natürliche Oberflächen und Abwasser-Management-Praktiken in der Produktion. Für viele Bambu Produkte wird auf den Einsatz von Leimen und Lacken verzichtet. Die zertifizierten Bio-Produkte werden aus nachhaltigem Bambus gefertigt. Der verwendete Bambus ist zertifiziert, frei von Pestiziden, Düngemitteln und Chemikalien. Die USDA zertifizierten Bio-Utensilien und Kinderprodukte gehen noch einen Schritt weiter und werden mit zertifiziertem Bio-Öl versehen.

Vegan

Abgesehen vom Bambus Goo, der Bienenwachs enthält, sind alle Bambu Produkte auch vegan. Es werden keine tierischen Zutaten verwendet. Keine Zutaten oder Produkte werden auf Gemeinschaftsmaschinen mit nicht veganen Zutaten hergestellt. Weder die Produkte noch ihre Zutaten werden an Tieren getestet.

Verpackung

Bei der Verpackung werden viele Aspekte bedacht. Aus welchem Material, woher kommt es, wie wird es verarbeitet, wie ist die Haltbarkeit und Recyclingfähigkeit. Daher bemüht sich bambu, die Menge der verwendeten Verpackungen zu minimieren. Es werden Wege gesucht, um Abfälle bei jeder Gelegenheit zu reduzieren.

Bambu "Green Solutions" Verpackungspraktiken

  • Verpackungsbänder und Hangtags werden aus 100% Postverbrauchsabfällen oder ungebleichtem recyceltem Kraftpapier hergestellt.
  • Hängende Karten und Schachteln werden aus FSC-zertifizierten Papieren und umweltfreundlichem säurefreiem Papier hergestellt, das mit chlorfreien Zellstoffen hergestellt wird.
  • Kataloge werden auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt, das 100% chlorfrei und mindestens 20% recyceltem Inhalt ist.
  • Die Verpackung wird mit Niedrig-VOC-Gemüsefarben bedruckt.

Haltbar

Bambu fertigt handgemachte Produkte für Zuhause. Inspiriert vom Material Bambus, entstehen einzigartige Produkte aus nachhaltiger Herstellung. Design und Qualität, dafür steht Bambu. Bambu Produkte sind sicher, beständig und halten jahrelang dem härtesten Gebrauch stand - dem täglichen Leben. Im Zentrum des Entwicklungsprozesses steht die Philosophie, die Einfachheit des Rohmaterials zu bewahren, während es auf eine Art geformt wird, die klassisch-modern ist.

Rohstoffe aus Bioanbau

Die Wunderpflanze Bambus ist die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt und stellt eine endlos erneuerbare Ressource dar, da neue Schößlinge aus dem Wurzelsystem wachsen, nachdem die Pflanze abgeerntet wurde. Bambus gedeiht ohne Verwendung von Pestiziden oder Düngemitteln, nimmt Treibhausgase auf und produziert 35% mehr Sauerstoff als vergleichbare Bäume.

Fair & Sozial

Bambu treibt kontinuierlich faire Arbeitspraktiken und sichere Arbeitsbedingungen voran und „vergrünt“ die Versorgungskette. Diese Anstrengungen wurden von führenden Vereinigungen und Handelsgruppen anerkannt.

Weiterführende Links

Schadstoffreduzierte Herstellung

Bambu bietet die einzigen Utensilien zum Kochen, Füttern und Servieren, die Bio-zertifiziert sind. Von zertifizierten Stellen geprüft und von der IMO Schweiz zugelassen und genehmigt, um das NOP Gütesiegel tragen zu können.